MACH MIT & SEI KREATIV

Die Idee
Getränke Hoffmann möchte die lokale Kunstszene in Berlin und im Umland mit einem Kreativwettbewerb fördern und den Wettbewerb ART parade ins Leben rufen. Die hochmoderne Auslieferungsflotte von Getränke Hoffmann soll ein kreatives und frisches Antlitz erhalten.

 


Die Jury

Renommierte Künstler:innen und Persönlichkeiten aus der Kunstszene wie Hans Peter Adamski, Leo Kuelbs, Annabelle Mandeng, Kimo von Rekowski, Anna Russ, Axel Schreiber, Yasha Young sowie Mario Benedikt, Geschäftsführer von Getränke Hoffmann, wählen aus allen eingereichten Kunstwerken zehn Teilnehmer*innen aus, die im Anschluss ein erweitertes Briefing erhalten. Diese erhalten außerdem eine Materialbeschaffungs-Pauschale über Euro 300,-.

Anschließend werden die fertigen Kunstwerke auf der Aktionswebsite präsentiert und ein Aufruf zum Voten für die Öffentlichkeit gestartet. Die 15 Teilnehmer:innen werden in diesem Zuge auch in allen PR-Maßnahmen kommuniziert. Von allen zur Auswahl stehenden Kunstwerken werden drei Gewinner:innen gekürt, die neben einem Preisgeld auch das Branding eines LKWs der hochmodernen Auslieferungsflotte von Getränke Hoffmann gewinnen.

 

Wie du mitmachst
Auf dieser Website können Kunstschaffende und Kreative zwei bis drei Referenzen einreichen und kurz beschreiben, wie sie den Getränke Hoffmann LKW gestalten würden. Wähle deine gestalterischen Mittel, Techniken und Kunstformen nach Belieben: Grafikdesign, Malerei, Graffiti, Cartoon, Accrochage, Collage usw.

Die Preise
1.Platz: Branding eines LKWs der hochmodernen Auslieferungsflotte von Getränke Hoffmann & ein Preisgeld in Höhe von 6.000.-
2. Platz: Branding eines LKWs der hochmodernen Auslieferungsflotte von Getränke Hoffmann & ein Preisgeld in Höhe von 4.000.-
3. Platz: Branding eines LKWs der hochmodernen Auslieferungsflotte von Getränke Hoffmann & ein Preisgeld in Höhe von 2.000.-
4. – 10. Platz: Preisgeld in Höhe von 1.000.-
4. – 11. Platz: Branding eines halben LKWs der hochmodernen Auslieferungsflotte von Getränke Hoffmann
11. – 15. Platz: Preisgeld in Höhe von 500.-

 

Teilnahmebedingungen